There Will Be Blood

“Sie müssen jetzt ganz stark sein.”

Sie, das bin leider ich. Ich liege auf einem mit Kunstleder bespannten Stuhl in einem sterilen Raum. Die junge Frau in steriler Garderobe kramt im Hintergrund zwischen riesigen Spritzen und wahrscheinlich hat sie etwas ganz anderes gesagt, aber es klang für mich, wie der Auftakt zu Blut und Tod. Dabei sollen mir lediglich die Weisheitszähne gezogen werden – alle vier. Noch liegen die Reißzangen kalt im Werkzeugkoffer des Zahnspezialisten und dennoch geht meine Phantasie schon mit mir durch.

zahnarztt
Photo Montse CB (cc by)

Zwanzig Minuten wird er brauchen, mehr nicht. Das hat er mir zumindest angekündigt. Er wird ansetzen und mit einem kräftigen Ruck den ersten Zahn lockern, ihn mit einem zweiten Ruck aus seinem Platz zwischen Fleisch und Nerven entfernen, ihn in eine weiße Keramik legen. So soll es weitergehen, bis zu einem Zahn, den er mit einem speziell für diese Fälle angefertigen Quälbohrer erst noch aufsprengen muss.

Das leblose Metall dringt langsam durch Biofilm und zarten Schmelz; die ersten Schrapnelle aus Zahnsplittern fliegen in entlegene Winkel des Mundraumes; der Zahn reißt vom Epizentrum in alle Richtungen ein. Im Strom aus pochendem Blut treiben seine Reste durch die Zahnreihen. Ich spucke den extra bereitgestellten Plastikbecher randvoll. Die letzten Brocken fallen ploppend hinterher. Mein Blick streift noch ein letztes Mal das lachende Gesicht des Sprengmeisters, dann verliere ich das Bewusstsein.

So oder so ähnlich wird es passieren: Morgen, lokal betäubt, hinter einem schalldichten Fenster in Blood Oldesloe. Damit herzlich willkommen in der Themenwoche Zahn und Schmerz – ungefragt detailreich, ein Experiment.

Advertisements
This entry was published on 22/06/2014 at 23:59. It’s filed under Sonstiges and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: